Universitätssiegel
PIG-Team
PIG
  Anja Bräu
  Franziska Fabian
 
So erreicht Ihr uns

Im Neuenheimer Feld 348
Zimmer 013a
pig@uni-heidelberg.de
Tel: +49 6221 54-5567
(während der Sprechzeiten)

 
Sprechstunde
Do, 11:30–12:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung per E-Mail
 
Wichtige Links
 
Aktuelles
Reader Tätigkeitsfelder der Geographie – für (Studien)Interessierte und Studierende in der beruflichen Orientierungsphase
 
 

PIG - Praktikumsinitiative Geographie

Cover

Die Praktikumsinitiative Geographie (PIG) ist eine Arbeitsgemeinschaft von Studierenden der Geographie, die sich zum Ziel gesetzt hat, in geographischen Berufsfeldern Praktikumsplätze zu erschließen. Sie wurde 1993 von Studierenden gegründet und bereits im Sommer 1999 mit dem Förderpreis des Vereins der Freunde der Universität Heidelberg ausgezeichnet. 2005 erzielte die PIG auf dem Deutschen Geographentag in Trier den zweiten Preis im Rahmen der erstmals ausgeschriebenen Auszeichnung für studentische Initiativen.
Die PIG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Studierende über ihre beruflichen Möglichkeiten zu informieren und sie bei der Suche nach einem geeigneten und interessanten Praktikumsplatz zu unterstützen.

Entscheidend getragen wird die Arbeit der PIG vom Engagement der studentischen Mitarbeiter - deren Finanzierung erfolgt aus Mitteln des Geographischen Instituts.Während der vergangenen Semester konnten die Aktivitäten der PIG dank einer Bezuschussung durch Studiengebühren gezielt ausgebaut werden.

Pflichtpraktika

Folgende Pflichtpraktika sind in den Prüfungsordnungen der einzelnen Studiengänge verankert:

Bachelor:

ein sechs- bzw. (nach neuer Modulbeschreibung ab Februar 2010) achtwöchiges berufsbezogenes außeruniversitäres Praktikum innerhalb der Module „Geographie in Praktikum und Beruf (Teil 1 und 2)“
Modulhandbuch Bachelor Geographie (100%)
Prüfungsordnung Bachelor Geographie (100%)
+ Weitere Informationen zu den Praxismodulen im Bachelorstudiengang (100%)

Master:

außeruniversitäre Berufspraktika im Umfang von min. 10/max. 30 ECTS bei individueller Vertiefung im variablen Bestandteil B.3 „Praxisorientierung“ – Module „Praxis Geographie 1 & 2 (PX01 & PX02)“
Modulhandbuch Master of Science Geographie
+ Weitere Informationen zu den Praxismodulen im Masterstudiengang

Diplom:

zwei außeruniversitäre Berufspraktika von jeweils mindestens sechs Wochen Dauer
Prüfungsordnung für den Diplomstudiengang Geographie

Staatsexamen:

ein Betriebs- oder Sozialpraktikum von mindestens vier Wochen Dauer (erforderlich zur Meldung zum Vorbereitungsdienst/Referendariat)
Merkblatt des Kultusministeriums zum Betriebs- oder Sozialpraktikum (mit Formular für die Bescheinigung des absolvierten Praktikums durch das Unternehmen bzw. die soziale Einrichtung)

Habt ihr bereits ein Praktikum absolviert?! Lasst eure Kommilitonen an euren Erfahrungen teilhaben und helft ihnen bei der Suche nach einem Praktikum! Die Praktikumsprofile der PIG werden zentral gesammelt und können während der Sprechzeiten eingesehen werden.

Was leistet die PIG?

Die Praktikumsinitiative Geographie unterhält eine Kartei mit über 1.000 Praktikumsadressen im In- und Ausland, die ein breites Spektrum sowohl anthropo- als auch physiogeographischer Tätigkeitsbereiche umfasst und laufend ergänzt und aktualisiert wird.

Unabhängig davon hängt die PIG aktuelle Praktikums- und Stellenangebote vor dem PIG-Büro aus. Diese sind parallel zum Aushang nach Eintrag in den PIG-Verteiler auch per E-Mail erhältlich.

Darüber hinaus organisiert die PIG regelmäßig Veranstaltungen:

  • Exkursionen

    Zur Berufsorientierung organisieren wir eintätige Exkursionen, welche den Studierenden einen Einblick in potentielle geographische Berufsfelder geben sollen. Mit kleinen Gruppen besuchen wir Institutionen und Unternehmen in der Region - hierbei bietet sich den Studierenden die Gelegenheit direkte Kontakte zu knüpfen.

    Ausschreibung Exkursion Frankfurt Ausschreibung Exkursion München Exkursionsbericht Erneuerbare Energien Exkursionsbericht Metropolregion Rhein-Neckar
  • Infoabend zum Auslandsaufenthalt

    Die Studienberatung und die Praktikumsinitiative veranstalten jährlich eine Informationsveranstaltung zum Thema Ausland. Egal ob Studierende ein ERASMUS-Semester planen, im Ausland unterrichten möchten oder während eines Praktikums Erfahrungen im Ausland sammeln wollen - wir informieren umfassend und beantworten gerne alle Fragen. Hierzu sind an diesem Abend auch der Fachstudienberater und der ERASMUS-Fachbeauftragte der Geographie ebenso wie eine Vertretung vom Akademischen Auslandsamt anwesend. Des Weiteren berichten Studierende über ihre persönlichen Erfahrungen im Ausland.

    Infoabend Auslandsaufenthalt
  • Workshops

    In ein- bzw. zweitägigen Workshops erarbeiten Studierende zusammen mit Experten aus der Berufswelt wichtige Aspekte zu den jeweiligen Themenschwerpunkten. Im Vordergrund steht hierbei die Verknüpfung von Theorie und Praxis.

    Ausschreibung EZ-Workshop Artikel EZ-Workshop
  • Module „Geographie in Praktikum und Beruf“

    Die PIG unterstützt das Geographische Institut bei der Durchführung der Praxismodule „Geographie in Praktikum und Beruf“ im Bachelorstudiengang Geographie und dient den Studierenden als direkter Ansprechpartner bei der Suche nach einem Praktikumsplatz. Im Rahmen des Kolloquiums „Geographie in verschiedenen Berufsfeldern“ gibt die PIG Tipps zur Praktikumssuche im In- und Ausland.
    Das in den neuen Studiengängen fest verankerte Kolloquium enstand auf Basis der Informationsveranstaltung „Berufsperspektiven für Geographen“, welche die PIG bis 2009 regelmäßig durchgeführt hat.

    Artikel Columbus WS 05/06 Artikel Columbus WS 06/07 Berufsperspektiven 2008 Berufsperspektiven 2009
  • Orientierungseinheit für Erstsemester

    Zu Studienbeginn im Wintersemester veranstaltet das General Studies Tutorienprogramm eine zweitägige Orientierungseinheit für Erstsemester. Bei dieser Gelegenheit stellen wir uns den Studierenden vor und geben einen ersten Einblick, wie wir sie bei Fragen zu Praktikum und Beruf unterstützen können.

In der Institutsbibliothek können zudem verschiedene Bücher zu den Themenbereichen Bewerbung und Vorstellungsgespräch, geographischen Berufsfeldern und (Auslands)praktika eingesehen und ausgeliehen werden. Eine Liste der vorhandenen Bücher findet ihr hier:

Buecherliste

Daneben pflegt die PIG eine ausführliche Linkliste zu Praktikums- und Stellenbörsen, Stipendienprogrammen, Informationen für Lehramts-Studierende sowie zu den Themen Bewerbung und Berufsperspektiven für Geographen.

Weitere Informationen

Columbus

Logo der Columbus-Zeitschrift

Aus einer Initiative der PIG heraus entstand im Sommersemester 2005 die geographische Studierendenzeitung COLUMBUS.

Das Redaktionsteam stellt darin aktuelle Forschungs- und Tätigkeitsfelder für Geographen vor und veröffentlicht Erfahrungsberichte aus verschiedenen Praktika und dem Berufsleben. Nähere Informationen finden sich auf der eigenen Seite des COLUMBUS.

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 22.05.2017
zum Seitenanfang/up