Universitätssiegel

GeoNet.MRN Sieger im Wettbewerb „Regionale Cluster“

„Mit Clustern weltweit sichtbar werden“ war der Titel des „4. Baden-Württembergischen Cluster-Forums“. Einen Höhepunkt der Veranstaltung am 6. Dezember im Haus der Wirtschaft in Stuttgart stellte die Prämierung der Sieger des „2. Wettbewerbs zur Stärkung regionaler Cluster in Baden-Württemberg“ durch den Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg Herrn Ernst Pfister dar.

Eine hochkarätige Jury hat die innovativsten Beiträge ausgewählt und zur Prämierung vorgeschlagen. Das Netzwerk Geoinformation der Metropolregion Rhein-Neckar (GeoNet.MRN) wurde als einer der Sieger im Wettbewerb „Regionale Cluster“ des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Preisträger haben nun die Möglichkeit, einen Antrag auf Förderung aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zu stellen.

Die Geschäftsstelle wird an der vor kurzem neu eingerichteten Abteilung für Geoinformatik am Geographischen Institut der Universität Heidelberg angesiedelt.

Prämierung der Sieger durch Wirtschaftsminister Ernst Pfister

Prämierung der Sieger durch Wirtschaftsminister Ernst Pfister (Mitte)

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 13.12.2010
zum Seitenanfang/up