Universitätssiegel
HeiGIT
 
Adresse
Heidelberg Institute for Geoinformation Technology
Berliner Str. 45 (Mathematikon)
D-69120 Heidelberg
 
 
Leitung
 
Sekretariat
Bettina Knorr
Im Neuenheimer Feld 368
Zimmer 108, 1. OG
69120 Heidelberg
knorr@uni-heidelberg.de
Tel: +49 (0) 6221 54-5560
Fax: +49 (0) 6221 54-4529
 
Getragen von:
KTS – Klaus Tschira Stiftung gemeinnützige GmbH
 

Aufbau des Heidelberg Institute for Geoinformation Technology

getragen von der Klaus Tschira Stiftung

Das Projekt zum Aufbau des Heidelberg Institute for Geoinformation Technology (HeiGIT) ist an der Abteilung Geoinformatik am Geographischen Institut der Universität Heidelberg angesiedelt. Das Ziel ist es den Wissens- und Technologietransfer aus der Geoinformatik-Grundlagenforschung in die Praxis auf Basis innovativer Geoinformationstechnologien zu verbessern. Der Fokus liegt auf der Umsetzung praxisbezogener Projekte und Dienste vor allem in den Bereichen

  • Big Spatial Data Analytics,
  • Intelligente Ortsbasierte Dienste und Navigation, sowie
  • Disaster-Mapping für humanitäre Hilfen.

Big Spatial Data Analytics Navigation Intelligence & Location Based Services
Analyse, Veredelung und Nutzung von Geoinformationen aus nutzergenerierten Geodaten durch Spatial Data Mining, Machine Learning und Geocomputation

Leistungen und Referenzen
Innovative Verkehrs- und Mobilitätslösungen, Routing- und Navigationsdiensten auf Basis veredelter Daten von OpenStreetMap und des Social Web

Leistungen und Referenzen

Disaster Mapping - (V)GI für humanitäre Hilfe
Unterstützung humanitärer Aktionen durch innovative Geo-Dienste und aktuelle Karten für das Katastrophenmanagement v.a. auf Basis nutzergenerierter Geodaten (Crowdsourcing, OSM, Social Web...)

Leistungen und Referenzen
Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 16.11.2017
zum Seitenanfang/up